Über



Überblick

 

Das Projekt wurde erdacht und finanziert als Teil des Sokrates Lingua Programmes der Europäischen Union, das sich der Motivation zum Erlernen aller Europäischen Sprachen, insbesondere der weniger weit verbreiteten, widmet; mit einer Vision Mehrsprachigkeit und die Wertschätzung der Sprachenvielfalt in der Europäischen Union und darüber hinaus zu fördern.

 

Aufgabe

Die Aufgabe des Projektes ist es ein System des Integrierten Lernens, online wie offline, mit Materialien für das Lernen und Lehren in fünf Sprachen (Holländisch, Estnisch, Ungarisch, Maltesisch, Slowenisch) zu schaffen, sowie eine verfahrenstechnische Methodologie, die auch auf das Lernen und Lehren anderer Sprachen übertragen werden kann.

 

Ziele


Das Projekt ist für erwachsene Lernende, die eine Einführung für Anfänger in einer der Sprachen (Holländisch, Estnisch, Ungarisch, Maltesisch, Slowenisch) absolviert haben, und die von einer elementaren Stufe zu einer höheren Kompetenz voranschreiten wollen (A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen). Diaspora, Geschäftsleute, im Ausland Lebende, Touristen, sowie Menschen, die sich für Sprachen interessieren, sind alle Teil des anvisierten Sektors.

Die Kurse werden sich darauf konzentrieren, den Lernenden dabei zu helfen selbstständig Lernende zu werden, indem ihnen Übung und Erfahrung der Selbstständigkeit während des Kurses zur Verfügung gestellt wird.


Wöchentliche Offline-Unterrichtseinheiten mit dem Kurslehrer sind eingeschlossen. In diesen werden neue Themen, die mit sprachlichen Strukturen verbunden sind, eingeführt; während der vergangenen Woche aufgekommene Punkte geklärt; und der Lernprozess beleuchtet.

Die Abschlusskurse werden durch Sprachschulen und Hochschulen in ganz Europa zur Verfügung stehen. Eine Liste der Kurse wird später auf dieser Webseite verfügbar sein.

 

Zusätzliche Information

 

 

Das Tool2-Projekt arbeitet in der Entwicklung seiner Ergebnisse eng mit einem anderen Lingua-Projekt zusammen: ALL. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die endgültigen Produkte der ALL- und TOOL-Projekte aufeinander abzustimmen. Diese Abstimmung wird es Sprachschulen und Hochschulen erlauben, die internationale und Europäische Öffentlichkeit in einem zusammenhängenden Paket aus neun Europäischen Sprachen zu unterrichten, mit all den Vorteilen einer Integriertes Lernen-Methodologie. Integrierte Sprachkurse in:

 

  • Holländisch
  • Estnisch
  • Ungarisch
  • Maltesisch
  • Slowenisch
  • Türkisch
  • Rumänisch
  • Bulgarisch
  • Litauisch



Integriertes Lernen ist eine verhältnismäßig neue Lern-Methodologie. Es ist ein Lern-/Unterrichtssystem , das die besten Aspekte des traditionellen Unterrichts im Klassenzimmer und die Vorteile des E-Learnings übernimmt, um leicht verständliche und motivierende Kurse für erwachsene Lernende von Heute zu schaffen. Sie hier

Die Methodologie des Projekts wird hier komplett beschrieben.

 

Auch Sie können zu dem Projekt beitragen. Siehe hierzu unsere „Nehmen Sie teil“-Seite oder abonnieren Sie einfach unseren Newsletter um über den Fortschritt des Projekts immer auf dem Laufenden zu sein.

Die Projektpartner kommen aus allen Sprachstufen und aus sieben Europäischen Ländern; komplette Details finden Sie auf der Partner Seite ... mehr

Das Projekt wurde finanziert vom Sokrates Lingua Programm der Europäischen Union, das sich das Ziel gesetzt hat Sprachenlernen in ganzen Europa zu unterstützen ...mehr

 

 

Copyright notice

 

Terms & Conditions